Download e-book for iPad: The Internet and National Elections: A Comparative Study of by Randolph Kluver,Nicholas Jankowski,Kirsten Foot,Steven M.

By Randolph Kluver,Nicholas Jankowski,Kirsten Foot,Steven M. Schneider

ISBN-10: 041544618X

ISBN-13: 9780415446181

This quantity offers a comparative research of using the area huge internet in nations around the globe for political crusade reasons.


Drawing upon a typical conceptual framework - the ‘Web sphere,’ and a shared methodological process known as net characteristic research - that allows you to research how the net is utilized by various political actors in periods of electoral task. learn groups worldwide carried out analyses in technologically complex countries, in addition to people with low web diffusion, and a number of international locations within the center diversity of community penetration, and from numerous political and cultural contexts. The publication represents an enormous contribution in the direction of gaining a cross-national knowing of the present and rising affects of the net on political perform. consequently, the members gather and study info relating to the constitution for political motion and knowledge provision. They study twelve different types of political actors engaged in elections, together with applicants, events, non-governmental companies, executive, media and person electorate.


Exploring the advanced dynamics among politics, tradition, and data know-how at either the nationwide and international degrees, The web and nationwide Elections could be of curiosity to scholars and researchers of political technological know-how, communique reviews, diplomacy, media and web studies.


Show description

Comparative Politics of Latin America: Democracy at Last? by Daniel C. Hellinger PDF

By Daniel C. Hellinger

ISBN-10: 0415827612

ISBN-13: 9780415827614

ISBN-10: 1138126497

ISBN-13: 9781138126497

Students will discover and comprehend the evolutions and revolutions that experience introduced the sector to the place it really is this present day within the fully-updated new version of Daniel Hellinger’s Comparative Politics of Latin the United States. This textual content deals a distinct stability of comparative politics concept and interdisciplinary country-specific context, of a thematic association and in-depth kingdom case reports, of tradition and economics, of scholarship and pedagogy. No different textbook attracts on this kind of diversified diversity of scholarly literature to assist scholars comprehend the bits and bobs of politics in Latin the USA today.


Insightful historic heritage in early chapters presents scholars with how to take into consideration how the previous affects the current. although, whereas heritage performs an element during this textual content, comparative politics is the first concentration, explaining via totally built-in, exact case reports and thoroughly paced research such suggestions as democratic breakdown and transition, formal and casual associations, the rule of thumb of legislations, and the impression of globalization. Country-specific narratives combine recommendations and theories from comparative politics, resulting in a richer realizing of both.


Several vital positive aspects of the 2d variation be certain scholar success:




  • Substantially reorganized textual content now with sixteen chapters



  • Focus Questions before everything of each bankruptcy



  • "For assessment" containers interspersed in each bankruptcy to make sure comprehension



  • New "Punto de Vista" bins in each bankruptcy, showcasing competing views on democratization and improvement during the region



  • Country locator maps unfold during the ebook to assist scholars orient themselves within the region



  • "Democracy picture" pictures convey aid for democracy in every one Latin American state



  • Bolded key words concentration recognition on vital ideas and a thesaurus on the finish of the booklet offers an invaluable reference



  • Discussion questions and additional assets on the finish of every bankruptcy



  • Integrated case reports on so much international locations within the area



  • A better half web site (http://www.routledge.com/cw/hellinger) with dialogue questions and different important research aids.



Show description

Download e-book for kindle: Social Movements and Networks: Relational Approaches to by Mario Diani,Doug McAdam

By Mario Diani,Doug McAdam

ISBN-10: 0199251770

ISBN-13: 9780199251773

ISBN-10: 0199251789

ISBN-13: 9780199251780

For the 1st time in a unmarried quantity, major social flow researchers map the complete diversity of purposes of community ideas and instruments to their box of inquiry. They illustrate how networks impact person contributions to collective motion in either democratic and non-democratic companies; how styles of inter-organizational linkages have an effect on the movement of assets either inside stream milieus and among circulation companies and the political approach; how community recommendations and strategies may well increase our seize of the connection among pursuits and elites, of the configuration of alliance and clash constructions, of the clustering of episodes of competition in protest cycles.Social events and Networks casts new mild on our figuring out of social events and cognate social and political processes.

Show description

Get Behind the Ballot Box: A Citizen's Guide to Voting Systems PDF

By Douglas J. Amy

ISBN-10: 0275965856

ISBN-13: 9780275965853

ISBN-10: 0275965864

ISBN-13: 9780275965860

Interest in vote casting structures and balloting process reform is starting to be within the usa. balloting systems―the strategies in which we solid votes and go with our public officials―are a vital a part of the democratic election method. the choice to take advantage of one type of vote casting approach instead of one other has far-reaching political outcomes. between different issues, vote casting structures support to figure out which officers are elected to run our governments, the diversity of events that electorate need to make a choice from on the polls, no matter if political minorities can win any illustration, and no matter if the bulk will rule.

Amy provides readers all of the info and analytical instruments had to make clever offerings between vote casting structures. He presents a suite of political standards that may be used to pass judgement on vote casting structures and offers particular descriptions of the entire universal vote casting platforms utilized in the U.S. and different Western democracies, together with winner-take-all platforms in addition to proportional illustration structures. He additionally offers an research of a number of the political benefits and downsides linked to each one kind of approach. this can be an immense consultant for electorate, executive officers, political activists, scholars, and somebody who desires to examine extra approximately vote casting platforms and their political implications.

Show description

Download e-book for kindle: Von Bismarck bis heute - Zur Geschichte der by Constantin Thurow

By Constantin Thurow

ISBN-10: 3640977947

ISBN-13: 9783640977949

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, be aware: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg (Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Finanzierung, Versicherung und Recht: Vom Sozial- zum privaten Vorsorgestaat, Sprache: Deutsch, summary: Die staatliche Sozialversicherung in Deutschland hat eine mehr als one hundred twenty Jahre andauernde ereignisreiche Geschichte durchlaufen. Der Begriff Sozialversicherung im engeren Sinne beschreibt ein öffentliches approach von Pflichtversicherungen. Sie ist gegliedert in fünf verschiedene Versicherungszweige: die Krankenversicherung, die Rentenversicherung, die Unfallversicherung, die Arbeitslosenversicherung sowie die Pflegeversicherung. Dieses umfassende procedure der sozialen Sicherung, wie es heute besteht, entwickelte sich jedoch erst nach und nach im Verlaufe des von unterschiedlichen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen geprägten Deutschland des ausgehenden 19. und des 20.Jahrhunderts und kann nur vor diesem Hintergrund verstanden werden.
Gegenstand der vorliegenden Seminararbeit ist die Darstellung der geschichtlichen Entwicklung der Sozialversicherungsgesetzgebung und der dahinter stehenden politischen reason, die mit der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in Deutschland untrennbar verbunden sind. Die Geschichte der Sozialversicherung wird daher in chronologischer shape - gegliedert nach den einzelnen Epochen der deutschen Geschichte - wiedergegeben. Zunächst werden im ersten Kapitel die Gründe für die Entstehung der Sozialversicherung in Deutschland im 19. Jahrhundert erläutert. Das zweite Kapitel geht auf ihre Anfänge im wilhelminischen Kaiserreich der achtziger Jahre des 19. Jahrhunderts und ihre Entwicklung bis zum Ende des Ersten Weltkrieges ein. Im Blickpunkt des dritten Kapitels stehen die Veränderungen in der Zeit der Weimarer Republik und des Dritten Reiches. Abschließend wird im vierten Kapitel die Weiterentwicklung der Sozialversicherung in der Bundesrepublik Deutschland bis heute dargestellt. Im Zentrum der Arbeit stehen die Entstehungsgeschichte der Sozialversicherung im 19. Jahrhundert sowie deren Ausbau in der Bundesrepublik.

Show description

Die Nationalstaaten in der europäischen Integration. Das - download pdf or read online

By Alois Maichel

ISBN-10: 3656844062

ISBN-13: 9783656844068

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,3, Hochschule für Politik München, Veranstaltung: Souveränität, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Souveränität wird heute als grundlegendes Wesenselement von Nationalstaaten angesehen. Wie Souveränität dabei definiert werden kann und welche Dimensionen der Souveränität von Nationalstaaten grundsätzlich vorhanden sind, wird in Punkt 2 dieser Arbeit erläutert. Dieser Punkt beinhaltet auch die Ausarbeitung eines neuen Souveränitätskonzeptes für Nationalstaaten, welches sich auf drei Dimensionen der Souveränität stützt:
•Die begründete Souveränität
•Die innere Souveränität
•Die äußere Souveränität
Jeder dieser drei Dimensionen werden Bedingungen zugeordnet, deren Erfüllungsgrad Auskunft darüber gibt, in wieweit ein Staat tatsächlich als „souverän“ gelten kann.
Dieses Souveränitäts-Konzept findet nun in Punkt three Anwendung auf die der Europäische Union (EU). Die Arbeit untersucht auf foundation der EU-Verträge, in wieweit die drei Dimensionen der Souveränität bereits in der Europäischen Union im Verhältnis zu ihren Mitgliedsstaaten etabliert worden sind. Als Ergebnis steht das wird festgestellt, dass die ecu und die Mitgliedsstaaten in ihrer heutigen Verfassung nach dem Konzept einer (freiwillig) „geteilten Souveränität“ funktionieren.
Die „freiwillige“ Teilung der Souveränität durch die Mitgliedstaaten mit der ecu wird in den nationalstaatlichen Verfassungen geregelt. In der vorliegenden Arbeit werden drei Beispiele für die Übertragung von Hoheitsrechten durch die nationalstaatlichen Verfassung kurz skizziert, wobei jeweils ein Beispiel für explizite und implizite Übertragung in der Verfassung (explizit: Österreich; implizit: Polen) sowie ein Beispiel für explizite Übertragung mit einfachem Parlamentsgesetz (Vereinigtes Königreich) herangezogen wird.
In Punkt four kommt zusammenfassend zu Ausdruck, dass das Konzept der geteilten Souveränität in der europäischen Integration vor dem Hintergrund der Arbeit nicht als bloßer „Zwischenschritt“ hin zu einer Finalisierung der Integration in einem singulär souveränen europäischen „Super-Staat“ zu sehen ist, sondern vielmehr ist die geteilte Souveränität selbst bereits als die Finalität der Europäischen Union in der Beziehung zu ihren Mitgliedstaaten zu sehen.

Show description

Comparative Reasoning in European Supreme Courts - download pdf or read online

By Michal Bobek

ISBN-10: 0199680388

ISBN-13: 9780199680382

The final 20 years have witnessed an exponential progress in debates at the use of overseas legislation by means of courts. diverse labels were hooked up to an analogous phenomenon: judges drawing idea from outdoors in their nationwide criminal structures for fixing in simple terms family disputes. via doing so, the judges are stated to have interaction in cross-border judicial dialogues. they're making a greater, transnational neighborhood of judges.

This ebook places related claims to check relating to optimum nationwide jurisdictions (supreme and constitutional courts) in Europe this present day. How usually and why do judges decide to draw concept from overseas fabrics in fixing family situations? The publication addresses those questions from either an empirical and a theoretical perspective. Empirically, the true use of comparative arguments through nationwide optimum courts in 5 eu jurisdictions is tested: England and Wales, France, Germany, the Czech
Republic, and Slovakia. at the foundation of comparative dialogue of the perform and its nationwide theoretical underpinning in those and partly additionally in different eu structures, an overreaching theoretical framework for the present judicial use of comparative arguments is developed.

Drawing at the author's personal previous judicial adventure in a countrywide superb courtroom, this booklet is a severe account of judicial engagement with overseas authority in Europe at the present time. The sober heart flooring inductively conceptualized and awarded during this publication offers sturdy jurisprudential foundations for the continuing use of comparative arguments by means of courts in addition to its extra scholarly discussion.

Show description

Die Bundesrepublik Deutschland - ein Parteienstaat? (German - download pdf or read online

By Joschka Metzinger

ISBN-10: 3656251894

ISBN-13: 9783656251897

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, observe: 1,3, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Sprache: Deutsch, summary: Ohne Parteien ist eine moderne Demokratie nahezu undenkbar. Sie aggregiert und vereint verschiedenste Interessen und versucht diese politisch durchzusetzen. Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit, so ist es in artwork. 21 GG Abs. 1 zu lesen – sind folgerichtig additionally verfassungsrechtlich verankert. Dies lässt den enormen Einfluss der Parteien in unserer Gesellschaft bereits erahnen. Kritiker – allen voran der ehemalige Richter am Bundesverfassungsgericht und einflussreiche Staatsrechtslehrer Gerhard Leibholz – bemängelten schon Anfang der 1970er das Demokratiedefizit durch die Dominanz der Parteien. Leibholz‘ Parteienstaatslehre geht davon aus, dass die Parteien in der Bundesrepublik Deutschland eine Monopolstellung innehaben und in das öffentliche Leben durchdringen: Der Volkswille („volonté générale) wird somit maßgeblich von den politischen Parteien geprägt. Abgeordnete selbst sind in ihrem Willen und Handeln nicht frei, da sie nicht legitimiert sind eine von den Zielen der Partei und Fraktion abweichende Linie zu verfolgen. Demnach ist der volonté générale mit der jeweiligen Parteienmehrheit in Regierung und Parlament gleichzusetzen.
In der vorliegenden Hausarbeit werden die Rolle und der Einfluss der politischen Parteien in der BRD analysiert. Zunächst wird der Begriff „Parteienstaat“ – in Abgrenzung zum Begriff der Parteiendemokratie – näher definiert. In Kapitel three wird der Frage nachgegangen, ob die Bundesrepublik Deutschland heute noch als Parteienstaat bezeichnet werden kann. Dabei werden - aus Sicht des Autors - die wichtigsten Argumente herangezogen.

Show description

New PDF release: Abgeordnete zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Analyse von

By Julia Müller

ISBN-10: 3656922713

ISBN-13: 9783656922711

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, word: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Politikwissenschaft und Japanologie), Veranstaltung: Binnenorganisation von Parlamenten, Sprache: Deutsch, summary: Ein „Maulkorb“ für Abweichler - so oder ähnlich titelten im April 2012 diversified Zeitungen. Es struggle bekannt geworden, dass die Fraktionsspitzen planten, die Geschäftsordnung dergestalt zu ändern, dass das Rederecht von Abgeordneten mit von der Fraktion abweichender Meinung eingeschränkt erschien.

Die Diskussion, die Abgeordnete und Medien daraufhin gleichermaßen führten, hatte schließlich zur Folge, dass das Vorhaben des Geschäftsordnungsausschusses wieder zurückgezogen wurde. Besonders die mediale Berichterstattung über die geplante Reform kann als Beispiel stehen für die Missverständnisse, die in der Öffentlichkeit über die Funktionsweise des Deutschen Bundestages herrschen.

Das Ziel dieser Arbeit ist es daher, zu untersuchen, inwieweit normative Ansprüche, die an den einzelnen Abgeordneten gestellt werden, mit den funktionalen Anforderungen des parlamentarischen Betriebs kollidieren.

Show description

New PDF release: In Search of Good Government: Great Expectations & Political

By Laura Tingle

ISBN-10: 1863959289

ISBN-13: 9781863959285

With the politics of rage and resentment dominating many Western international locations, together with Australia, Laura Tingle’s calm, perceptive research is extra appropriate than ever. What has occurred to strong executive? Can Malcolm Turnbull follow the teachings of the earlier to place issues correct? while leaders surf the wave of discontentment all of the technique to energy, how do they care for our nice expectations?

In her crisp, profound and witty essays, Laura Tingle seeks solutions to those questions. In Political Amnesia, she levels from old Rome to the demoralised country of the once-great Australian public provider, from the jingoism of the previous to the tabloid scandals of the web age. In Great Expectations, Tingle argues that governments can do much less on account that deregulating the financial system, yet they nonetheless speak like they could do extra, and we nonetheless anticipate them to do extra – resulting in anger, frustration and disengagement.

In seek of fine Government additionally includes a significant new essay that analyses Turnbull’s management and brings the tale as much as date.

Finalist, 2016 Walkley Award for lengthy function Writing

‘This is exactly the type of political journalism we don’t get to determine usually enough.’ —Sydney Morning Herald

Laura Tingle is political editor of the Australian monetary Review. She received the Paul Lyneham Award for Excellence in Press Gallery Journalism in 2004, and Walkley awards in 2005 and 2011. In 2010 she was once shortlisted for the toilet Button Prize for political writing. She seems to be frequently on Radio National’s Late evening Live and ABC TV’s Insiders.

Show description